mail at mgv-eufonia.de

Ausgewählte Pressestimmen

„Turbulente Musikshow voller Überraschungen… die Sänger schufen Momente von Glückseligkeit...“
KStA vom 05.12.2017

„ ...Mit fein arrangierten Hits von Phil Collins, Police, Queen und BAP entführten die bestens aufgelegten Eufonisten in die Welt der Illusionen, wo sie für etliche charmante Momente der Magie sorgten. …“
Brühler Markt Magazin / Dezember 2017

„So verschmust hat man den MGV Eufonia selten erlebt: Auf Kuschelkurs mit dem Publikum ... einfallsreiche Bearbeitungen ..., spritzige Evergreen-Parade ..., Uwe Kriebels hinreißender Auftritt als Liebhaber ..., die Sänger zeigten sich in Hochform ..., voller Inbrunst geschmettert ... – das Publikum ist kein Abenteuer für nur eine Nacht...,  stürmischer Applaus …“
KStA vom 06.12.2016 zur Premiere von HERZRASEN

„Bei aktuell 30 Mitwirkenden herrscht zwar Platzmangel auf der Bühne, dafür prunkt der traditionsreiche Chor mit beeindruckender Stimmfülle. (...) Butterweich floss den Choristen „Perfect Day“ aus der Kehle – die unverändert hohe Gesangskultur verdankt man der Dirigentin Annette Kröhne-Fritz, die ihre Männer fest im Griff hat. (...) Musikalisch sind sie in jedem Genre sattelfest – egal, ob es sich um Gershwins „Summertime“, Titel von Marius Müller-Westernhagen oder das fetzige „Night Fever“ handelt. (...) Den titelgebenden Song „Und es war Sommer...“ hatten sich die Sänger für den Schluss aufgehoben. Sie schmetterten ihn mit so viel Hingabe, dass es  dafür rauschenden Beifall gab.“
Kölner-Stadt-Anzeiger, 08.12.2014  

„Aber was macht diesen überragenden Erfolg der 27 Brühler Sänger schon im Vorfeld aus? Eben, dass es sich nicht um Hausmusik im traditionellen Sinn handelt. Kaum einer der musikalischen Titel ist älter als die Mitwirkenden, die in Chorleiterin Annette Kröhne-Fitz seit zwei Jahren eine sorgfältige, aber nicht im Rampenlicht stehende Dirigentin gefunden haben. Der Chor steht im Vordergrund, jeder Sänger steht in der ersten Reihe, jeder darf solistisch aktiv werden. (...) Unübertrefflich geriet der Auftritt der Eufonisten mit Instrumenten. Das große Orchester begann mit Beethovens „Für Elise“ und wurschtelte sich irgendwie durch bis zum „One Hit Wonder“ Our House der britischen Gruppe Madness durch. Spätestens an der Stelle war der Wahnsinn erreicht, denn eigentlich konnte nach dem Kollektivkrach nicht mehr viel folgen. Und doch bekam das Publikum noch einen Nachschlag – ein riesiges Michael-Jackson-Medley. Dies sei zahlreichen Männerchören der Region zur Nachahmung empfohlen. Eigentlich kann man es sich kaum vorstellen, dass Songs wie „Thriller“ in solch einer Konstellation mit Gesang und Klavier funktionieren. Aber die Eufonisten zeigten, dass es geht. Sie haben es drauf, sodass das Publikum nicht locker ließ und die Zugabe zum Pflichtprogramm wurde.“
Kölner-Stadt-Anzeiger, 01.12.2013 

„Schon lange war das Konzert ausverkauft, und auch dieses Mal überzeugte das Ensemble mit stimmlicher Finesse, Wortwitz und ausgeklügelten Varianten altbewährter Klassiker.“
Kölner-Stadt-Anzeiger, 18.03.2012 

„Ihr samtweicher Sound füllte schnell den Raum und zauberte den Zuhörern immer wieder ein Lächeln ins Gesicht. (...) Die feine Intonation bereitete dem Publikum ein vergnügliches Klangerlebnis. Nie übertrieben, stets auf den Punkt gebracht, überzeugten die Ensemblemitglieder auch mit ihrem mimischen Spiel, mit kleinen Gesten und witzigen Bonmots.“
Kölnische Rundschau 18.03.2012 

„Zwei Stunden musikalische Unterhaltung und Kleinkunst vom feinsten- (...) Neben den überbordenden Einfällen gerät die musikalische Umsetzung fast ins Hintertreffen. Diese ist aber so gut, dass man gar nicht mehr wahrnimmt, dass es sich insgesamt um Hobbysänger auf der Bühne handelt.“
Kölner-Stadt-Anzeiger, 26.11.2007 

„Meilensteine der Musikgeschichte („Aufrecht gehn") erwachen unter den sanft schmeichelnden Stimmen ebenso, wie die unsterblichen Comedian-Harmonists-Klassiker „Mein kleiner grüner Kaktus" oder Straußens „Perpetuum mobile".“
Kölner-Stadt-Anzeiger, 2.12.2003 

"Um Abendgarderobe wird gebeten" ist der Titel des munteren Reigens, bei dem sich die 22 Sänger in Bestform präsentieren. Butterweich und samtig gehen ihnen die Arrangements aus der „West-Side-Story" über die Lippen, einige Eufonisten liefern solistische Glanzleistungen ab. „Tonight", „I feel pretty" und „Maria" sind perfekt einstudiert, und in Artikulation und Intonation übertreffen sie manchen Profi.“
Kölnische Rundschau, 1.12.2003 

„...die Stars des Abends waren die Sänger des MGV Eufonia aus Brühl. Die muntere Gesangsgruppe um ihre Leiterin Christina Kröhne erhielt im Loplop-Garten des Max Ernst-Gymnasiums den hoch verdienten Kulturpreis des Rhein-Erft-Kreises. Riesenbeifall gab es für den 1984 gegründeten Chor nicht nur bei der Überreichung der Auszeichnung, sondern auch für die virtuos und mit viel Laune an der Musik vorgetragenen Lieder.“
Brühler Schlossbote, 10.12.2003

„Die absolut perfekte Interpretation der höchst anspruchsvollen Chorsätze, kombiniert mit einem augenzwinkernden Schuss Humor, riss das Publikum zu wahren Beifallsstürmen hin. ... Standing ovations waren der verdiente Lohn für zwei Stunden musikalischen Hochgenuss und viele vergossene Lachtränen...“
Fränkischer Tag, 17.5.2002 

„Die ebenso engagierte wie ideenreiche Dirigentin des Chores bürgt zudem für eine gleichbleibende musikalische Qualität. Stimmkultur, klare Phrasierung und natürliche Artikulation verbinden die Sänger mit einer augenzwinkernden witzig-ironischen Show, die im Brühler Einzugsgebiet fast Kultcharakter angenommen hat.“
Kölnische Rundschau, 1.12.1999

Drucken E-Mail

Eufonia auf weiteren Medienkanälen:

 

    facebook     if twitter online social media 734367     youtube   

Konzerttermine

19 Jan 2019;
20:00 Uhr - 22:30 Uhr
Eufonia - Konzert "schwerelos"
20 Jan 2019;
18:00 Uhr - 20:30 Uhr
Eufonia - Konzert "schwerelos"
09 Feb 2019;
20:00 Uhr - 22:30 Uhr
Eufonia - Konzert "schwerelos"
10 Feb 2019;
18:00 Uhr - 20:30 Uhr
Eufonia - Konzert "schwerelos"
23 Mär 2019;
20:00 Uhr - 22:30 Uhr
Eufonia - Konzert "schwerelos"
24 Mär 2019;
18:00 Uhr - 20:30 Uhr
Eufonia - Konzert "schwerelos"
11 Mai 2019;
20:00 Uhr - 22:30 Uhr
Eufonia - Konzert "schwerelos"
12 Mai 2019;
18:00 Uhr - 20:30 Uhr
Eufonia - Konzert "schwerelos"

Infobrief - für kommende Veranstaltungen

Anmeldung zum Infobrief

{emailcloak=off}

Was ist

Infobrief - Abmelden

Abmeldung vom Infobrief

{emailcloak=off}

Was ist

Mitgliederbereich

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen